Ein Drittel der Bevölkerung Boliviens lebt in Armut. Insbesondere auf den Zuckerrohrplantagen sind die Löhne schlecht und die Arbeit hart. Solidar Suisse unterstützt dort seit vielen Jahren die Zafreros, die ArbeiterInnen auf den Zuckerrohrplantagen. Wir setzen uns ein für bessere Arbeitsbedingungen, mehr Lohn, medizinische Versorgung und für die Schulbildung der Kinder. In der Plantage el Recreo können die Kinder der PlantagenarbeiterInnen jetzt zur Schule gehen – dank dem Schulbus und dank dem von Solidar Suisse finanzierten Schulmaterial.

Der Arbeitsalltag für die Zafreros ist extrem anstrengend. Das weiss auch der 32 Jahre alte Faustino Martinez.

«Seit acht Jahren schufte ich auf der Plantage El Recreo und schneide Zuckerrohr für einen Dollar pro Stunde. Und seit acht Jahren wünsche ich mir nichts sehnlicher, als dass es meine fünf Kinder einmal besser haben werden.»

Eine bessere Zukunft für die Kinder

Die Chancen, dass die Kinder von Faustino und Eldy Martinez dereinst nicht bei brütender Hitze Zuckerrohr schneiden müssen, stehen gut.

Kinder der Zafreros in der Schule

Denn neun Kilometer von der Plantage entfernt gibt es heute eine Schule. Und einen Schulbus, der dank Solidar Suisse die Kinder der Plantagenarbeiter hin- und zurückbringt.

Schulmaterial für Kinder in Bolivien

Share buttons Header Image

Spenden

Solidar Suisse finanziell unterstützen

Garantinnen für einen optimalen und transparenten Umgang mit Ihren Spendengeldern sind die Stiftung ZEWO sowie die DEZA und Glückskette, die Ihre Spende - je nach Projekt - verdoppeln bis vervierfachen.

Spendenseite

Donation Amount

Spenden in € und $ werden automatisch aus CHF umgerechnet.

Your Information

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Solidar Suisse wird Ihre Adresse niemals an Dritte weitergeben.