Hier finden Sie Hinweise auf kommende Veranstaltungen von Solidar Suisse.

16 Tage gegen Gewalt an Frauen: Abtreibungsverbot in El Salvador

Anfang Juli dieses Jahres wurde die 19-jährige Evelyn Hernández in El Salvador zu 30 Jahren Gefängnis verurteilt, weil sie eine Fehlgeburt hatte. Sie ist nicht die Einzige: An einer Veranstaltung im Rahmen der Kampagne «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» diskutieren Anja Ibkendanz von Solidar Suisse und Maja Hess von medico international schweiz die Folgen des absoluten Abtreibungsverbots in El Salvador und lassen per Filmclip Betroffene zu Wort kommen.

Dienstag, 5. Dezember, 19 Uhr
Photobastei, 2. Etage, Sihlquai 125, 8005 Zürich


Human Rights Film Festival: Taste of Cement

«In Syrien weiss jeder, wie Zement schmeckt», sagt Regisseur Ziad Kalthoum zu seinem Film Taste of Cement. Der Krieg zerstört und zerstäubt den Zement - und begräbt die Menschen, die in ihm lebten. Hauptschauplatz ist eine Baustelle in der libanesischen Hauptstadt Beirut. Die geflohenen Syrer, die hier arbeiten, dürfen die Baustelle nicht verlassen. Tagsüber bauen sie unter Lebensgefahr an einem Hochhaus, nachts wohnen sie in dessen kahlen, noch unfertigen Untergeschossen. Besorgt verfolgen sie auf ihren Smartphones die Nachrichten aus der in Trümmer liegenden Heimat. Für diese Existenz zwischen Zerstörung und Aufbau findet Kalthoums preisgekrönter Film Bilder von schlichter, roher Schönheit. 

Im Anschluss an den Film folgt eine Gespräch mit Tarek Daher (Leiter von Solidar Suisse im Libanon) über die prekäre Situation von geflüchteten SyrerInnen im Libanon: Welche Perspektiven haben sie als meist illegale ArbeiterInnen auf Baustellen und Plantagen? Wie können sie ihre Rechte einfordern?

Freitag, 8. Dezember 18:00 - 20:00
Kino Riffraff, Neugasse 57-61, 8005 Zürich

Kontakt