Lokale Initiativen und Kulturschaffende können entscheidend zu Demokratie, Menschenrechten und dem interkulturellen Zusammenleben beitragen.

Dafür stellt die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) einen Kulturfonds zur Verfügung. Solidar Suisse sichtet die Projekteingaben, berät die Antragstellenden und bereitet die Anträge für das Direktorium des Kulturfonds auf.

Facts & Figures