Die enorme Bevölkerungszunahme setzt die öffentliche Infrastruktur und den Service Public im Libanon unter grossen Druck. Darum unterstützt Solidar im Südlibanon Gemeinden bei der Renovation von Schulen, Gesundheitszentren und bei der Sicherstellung der Wasserversorgung.

Von einem verbesserten Service Public profitieren die Flüchtlingsfamilien und die libanesische Bevölkerung gleichermassen. Seit 2015 wurden über 30 Kleinprojekte zusammen mit Gemeineden implementiert.

2017 wurden dank der finanziellen Hilfe der Stadt Zürich drei Projekte unterstützt, die von libanesischen Gemeinden entwickelt wurden .


Community Support Projects Libanon - Solidar

Schule

In Houmine el Faouqua wird eine Schule renoviert, damit mehr syrische Flüchtlingskinder aufgenommen werden können.


Gesundheitszentrum

In Kaakyet El Jeser wird ein Gesundheitszentrum instandgesetzt und neu ausgestattet.


Solidar Libanon

Wasserversorgung

In Qsaibet entsteht ein neuer Brunnen, der die Versorgung der stark gewachsenen Bevölkerung mit sauberem Trinkwasser ermöglicht.

 

 

 

Die drei Direkthilfe-Projekte starteten im Dezember 2016 und wurden im April 2017 abgeschlossen.

Share buttons Header Image

Bilder