Kooperationspartner

Die Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA) ist die Agentur für internationale Zusammenarbeit im Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA). Die Deza unterstützt das  Entwicklungsprogramm von Solidar.

Solidar ist Partnerhilfswerk der Glückskette, der humanitären Stiftung der SRF (Schweizer Radio und Fernsehen). Die Spen-den kommen Menschen zugute, die von Naturkatastrophen, Kriegen oder Krisen heimgesucht werden. Erfahrene Schweizer Hilfswerke wie Solidar führen die operationelle Arbeit aus.

 

Der Liechtensteinische Entwicklungsdienst LED führt die öffentliche Entwicklungszusammenarbeit im Auftrag der Regierung Liechtensteins aus. Der LED unterstützt das Solidar-Programm in Burkina Faso.

 

Solidar ist Partnerhilfswerk von TEXAID, der führenden Organisation für das Sammeln, Sortieren und Verwerten gebrauchter Textilien in der Schweiz.

 

 


Gönner

Die Arbeit von Solidar ist nur mit der grosszügigen Unterstützung unserer Gönnerinnen und Gönner und Projektbeiträgen der öffentlichen Hand, von Stiftungen und privaten Unternehmungen möglich. Die nachfolgenden Institutionen unterstützen einzelne Projekte von Solidar mit namhaften Beiträgen und stehen stellvertretend für die zahlreichen Gönnerinnen und Gönner von Solidar, die hier nicht aufgeführt sind.

Lotteriefonds Kanton Zürich

Leopold Bachmann StiftungBröder Stiftung

Weitere GönnerInnen: Anne Frank-Fonds, Christa Foundation, Clariant Foundation, Crain-Zivy-Stiftung, Däster-Schild Stiftung, David Bruderer Stiftung, Dora-Aeschbach Stiftung, Fondation Madeleine, Green Leaves Ausbildungs-Stiftung, H.E.M. Stiftung, Julius Bär Stiftung, JTI Foundation, Kathrin Schweizer-Stiftung, Leopold Bachmann Stiftung, Maya Behn-Eschenburg Stiftung, Medicor Foundation, SAH/Solidar Personal Solifonds, Söfken-Stiftung, Stiftung Corymbo, Stiftung Dreiklang für ökologische Forschung und Bildung, Stiftung Drittes Millennium, Stiftung Érgata, Stiftung Erika und Andres Gut, Stiftung Sonnenschein, Syndicom, Truus und Gerrit van Riemsdijk Stiftung, U.W. Linsi-Stiftung, Volkart-Stiftung


Netzwerke

Durch seine Mitgliedschaft beim europäischen Netzwerk Solidar ist Solidar mit rund 60 Hilfswerken verbunden, die ebenfalls einen sozialdemokratischen oder gewerkschaftlichen Hintergrund haben.

 

Solidar Suisse ist verbunden mit dem SAH-Netzwerk in der Schweiz: Während Solidar Suisse vor allem im Ausland tätig ist, engagieren sich die zehn unabhängigen  regionalen SAH-Vereine mit verschiedenen Projekten zur Unterstützung von Erwerbslosen und MigrantInnen.

 

Solidar ist Partner von Alliance Sud, der entwicklungspolitischen Arbeitsgemeinschaft der Hilfswerke.

 

Schreiben Sie uns