Mittwoch, 4. Juni 2014

Humanitäre Nothilfe auf den Philippinen, neue Projekte zu fairer Arbeit und erfolgreiche Kampagnen in der Schweiz  - so präsentierte sich das Jahr 2013 für das Hilfswerk Solidar Suisse. Diese Arbeit wurde auch von den SpenderInnen honoriert und drückt sich in einem Spendenzuwachs aus.

Sepp Blatter verpasst einem Strassenhändler eine Blutgrätsche – dies als Höhepunkt eines provokativen Videos mit einigen der bösesten Fouls der Fussballgeschichte.  Damit macht Solidar Suisse auf das Foulspiel der Fifa aufmerksam. Letzte Untat: Die Fifa-Verkaufsverbote rund um die Stadien. Sie berauben Tausende von StrassenhändlerInnen ihres Einkommens. Solidar Suisse fordert die Fifa nun mit einer Protestaktion auf, die Existenzgrundlage der brasilianischen StrassenhändlerInnen zu garantieren.

Publishing Date: 
25. Mai 2014
Katja Schurter

Sepp Blatter verpasst einem Strassenhändler eine Blutgrätsche – dies als Höhepunkt eines provokativen Videos mit einigen der bösesten Fouls der Fussballgeschichte.  Damit macht Solidar Suisse auf das Foulspiel der Fifa aufmerksam. Letzte Untat: Die Fifa-Verkaufsverbote rund um die Stadien. Sie berauben Tausende von StrassenhändlerInnen ihres Einkommens. Solidar Suisse fordert die Fifa nun mit einer Protestaktion auf, die Existenzgrundlage der brasilianischen StrassenhändlerInnen zu garantieren.

Seiten

Share buttons Views Header Image

Jetzt aktiv werden