Publishing Date: 
22. Juni 2017
Iwan Schauwecker

Im Rechtsindex des Internationalen Gewerkschaftsbunds IGB werden jährlich die weltweiten Bedingungen für die Arbeitnehmenden analysiert. Unternehmen mit globalen Lieferketten sollten unbedingt beachten, welche Länder die Rechte der ArbeiterInnen respektieren und ihre Produktionsstandorte entsprechend sorgfältig auswählen.

A

Vor wenigen Tagen ging die internationale Arbeitskonferenz der internationalen Arbeitsorganisation ILO in Genf zu Ende. Luca Cirigliano, Zentralsekretär des Schweizer Gewerkschaftsbundes und Verantwortlicher der Schweizer ArbeitnehmerInnen-Delegation, spricht im Interview über die ILO und den Beitrag der Konferenz zu einer gerechten Globalisierung.

 

4000 Delegierte treffen sich in diesen Tagen an der jährlich stattfindenden Konferenz der internationalen Arbeitsorganisation ILO in Genf. Als VertreterInnen der Arbeitnehmer, der Arbeitgeber und der Staaten definieren sie gemeinsam die globalen Leitlinien zur Förderung fairer und menschlicher Arbeitsbedingungen. Esther Maurer, Direktorin von Solidar Suisse, ist Mitglied der Schweizer ArbeitnehmerInnen-Delegation.

 

Publishing Date: 
2. Juni 2017
Iwan Schauwecker

Ein Aktivist, der verdeckt in einer chinesischen Fabrik arbeitete, wurde Ende Mai von der Polizei festgenommen. Der Aktivist Hua Haifeng arbeitete im Auftrag von China Labor Watch, einer Partnerorganisation von Solidar Suisse, an einer investigativen Recherche über die Arbeitsbedingungen in der Schuhfabrik der Firma Huajian in Dongguan. Huajian produziert jährlich auch 100'000 Schuhpaare für Ivanka Trump. Weitere zwei Aktivisten von China Labor Watch wurden festgenommen. Ende Juni waren alle wieder auf freiem Fuss.

Publishing Date: 
29. Mai 2017
Simone Wasmann

Seit der Veröffentlichung des Pfannen-Reports von Solidar Suisse im Frühling 2016 kann die Küchengerätebranche die prekären Arbeitsbedingungen in ihren chinesischen Fabriken nicht mehr ignorieren. Solidar Suisse hat nun die betroffenen Firmen angeschrieben und nachgefragt:  Was wurde im letzten Jahr unternommen, um die Situation der ArbeiterInnen zu verbessern?

Seiten

Share buttons Views Header Image

Jetzt aktiv werden