Publishing Date: 
26. Juni 2015
Iwan Schauwecker

In weiten Teilen Pakistans herrschen derzeit Temperaturen von bis zu 48 Grad. Stromausfälle und der Fastenmonat Ramadan verschärfen das Problem. Auch die Projekte von Solidar Suisse sind davon betroffen. Erste Schutzmassnahmen wurden ergriffen. Die Hitzewelle wird möglicherweise durch den Klimawandel verstärkt: 2015 könnte nach dem Jahr 2014 erneut zum gobalen Hitzerekordjahr werden.

Publishing Date: 
24. Juni 2015
Lionel Frei

Gute Neuigkeiten aus dem Kanton Jura: Das jurassische Parlament unterstützt die Petition von Solidar Suisse und fordert von der FIFA einen Nachhaltigkeitskodex. Am Mittwoch dem 17. Juni hat eine Mehrheit der Mitglieder des Parlaments die Interpellation «Soziale Verantwortung für die Fussball-Weltmeisterschaften» unterzeichnet. Diese wurde durch den Abgeordneten Jean-Pierre Petignat, Mitglied der politischen Allianz des Combat Socialiste (CS) und der Parti ouvrier et populaire jurassien (POP), eingebracht.

Publishing Date: 
23. Juni 2015
Katja Schurter

Gestern haben 21 Frauen in Nakulam eine Raststätte eröffnet, etwa 300 Kilometer nördlich von Colombo in einem der konfliktreichsten Gebiete Sri Lankas. Für die Frauen, die nach dem Ende des Bürgerkriegs vor dem Nichts standen, bedeutet dies den Startschuss für ein unabhängiges und sicheres Leben.

Noch nie waren weltweit so viele Menschen auf der Flucht wie heute. Mehr als die Hälfte der Flüchtlinge sind Kinder. Angesichts dieses Leides stehen auch wir in der Pflicht und müssen uns fragen: Wie können wir dafür sorgen, dass sichere Reiserouten geschaffen werden, und wie lebt jede und jeder von uns eine Kultur der Gastfreundschaft und Grosszügigkeit?

Mittwoch, 17. Juni 2015
Iwan Schauwecker

Der Ständerat hat die JUSO-Initiative «Keine Spekulation mit Nahrungsmitteln» deutlich abgelehnt. Bundesrat und offiziöse Experten hatten in der Vorberatung beteuert, es gebe keine Probleme mit Agrarspekulation, obwohl dies selbst Finanzmarktakteure anerkennen. Ebenfalls heute beschloss der Nationalrat, dass im Finanzmarktinfrastrukturgesetz FinfraG Positionslimiten bei Warenderivaten eingeführt werden. Diese Neuerung könnte das Poten­tial haben, dereinst die schädliche Spekulation mit Nahrungsmitteln einzudämmen.

Publishing Date: 
12. Juni 2015
Iwan Schauwecker

Diese Woche haben sich die KoordinatorInnen der Länderbüros von Solidar Suisse zu der 2-jährlich stattfindenden Konferenz in der Schweiz getroffen. Das Treffen ist eine wertvolle Gelegenheit um  verschiedene Facetten der Entwicklungszusammenarbeit kennen zu lernen und die Länderprojekte  untereinander zu vernetzen. Im Sinne der Strategie von Solidar Suisse soll die Qualität der Projekte und die Dokumentation der Wirkung weiter verbessert werden.

 

Mittwoch, 10. Juni 2015
Iwan Schauwecker

Der Nationalrat hat massive Einschränkungen beim geplanten Potentatengeldergesetz beschlossen. Die Vorschläge dazu stammten aus der Feder der Anwaltslobby. Solidar Suisse fordert den Ständerat auf, die Entscheidungen des Nationalrates rückgängig zu machen. Das Gesetz wirkt sonst kontraproduktiv.

Publishing Date: 
5. Juni 2015
Katja Schurter

Alliance Sud und die Schweizer Journalistenschule MAZ lancieren einen Medienfonds und -preis. Damit soll die Berichterstattung über Themen der globalen Entwicklung gefördert werden.

Seiten

Share buttons Views Header Image

Jetzt aktiv werden