Publishing Date: 
20. August 2020
Katja Schurter

Fahmi Panimbang, Solidar-Projektkoordinator für Palmöl, erzählt, welche Folgen die Corona-Krise für die ArbeiterInnen auf den Palmölplantagen in Malaysia hat.

Publishing Date: 
13. Juli 2020
Iwan Schauwecker

Vergangene Woche präsentierte Philip Alston, der UN-Sonderberichterstatter zu Armut und Menschenrechten, seinen Abschlussbericht in New York. Er zieht eine äusserst kritische Zwischenbilanz zu den Sustainable Development Goals (SDG) und macht darauf aufmerksam, dass die Versäumnisse bei der weltweiten Armutsbekämpfung bereits vor der Corona-Pandemie existierten und nun noch verstärkt würden. Solidar Suisse will mit der neuen Strategie und den langjährigen Schwerpunktthemen «Faire Arbeit» und «Demokratie» einen effektiven Beitrag zur Bekämpfung von Ungleichheit und Armut leisten.

Heute ist der Welttag gegen Kinderarbeit. Die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) hat diesen Tag im Jahr 2002 ins Leben gerufen, um die weltweite Abschaffung der Kinderarbeit zu beschleunigen. In Burkina Faso ist Kinderarbeit auch heute noch stark verbreitet. Dieudonné Zaongo, Landeskoordinator von Solidar Suisse in Burkina Faso, gibt im Interview Einblick in die Problematik und den Einsatz von Solidar Suisse gegen diese Form der Ausbeutung.

Publishing Date: 
1. Juni 2020

Vannean, Sreyleak und Srey arbeiteten bis Anfang April in einer kleinen Textilfabrik in der kambodschanischen Hauptstadt Phnom Penh. Zusammen mit 340 anderen ArbeiterInnen nähten sie Kleider für internationale Labels wie New Look, Arcadia, Topshop und Dorothy Perkins. Nun steht die Fabrik seit über einem Monat still, ausstehende Löhne werden nicht bezahlt, und der Fabrikbesitzer ist untergetaucht. Doch die drei setzen sich mit der Hilfe unserer lokalen Partnerorganisation zur Wehr. Sie erzählen von ihrer schwierigen Lage.

Seiten

Share buttons Views Header Image

Jetzt aktiv werden