1 Nov 19
Iwan Schauwecker

Im März 2019 richtete der Tropensturm in Moçambique enorme Zerstörung an. Insbesondere die BäuerInnen in Zentralmoçambique leiden weiterhin unter den Folgen des Sturms. Ihr Saatgut und die Felder wurden in vielen Fällen zerstört. Solidar Suisse hilft aktuell 6'000 Menschen in Dombe und Buzi mit der Verteilung von Saatgut.

Im Rahmen von kleinen landwirtschaflichen Messen verteilt Solidar Suisse Vouchers im Wert von umgerechnet je 50 CHF an 6'000 BäuerInnen. Mit den Gutscheinen können sich die Menschen nach ihren Bedürfnissen Saatgut für Mais-, Reis und Gemüsekulturen kaufen.

Die HändlerInnen des Saatguts dürfen den in der Ausschreibung fixierten Preis für ihre Produkte auf dem Markt nicht erhöhen, sondern lediglich senken. Die Messe fand diese Woche in Dombe statt und wird nächste Woche in Buzi, in einer stark vom Sturm betroffenen Gegend nahe der Küste, fortgesetzt.

Neben der Verteilung von Saatgut wird weiterhin an der Verbesserung der Trinkwasserversorgung für die Bevölkerung von Zentralmoçambique gearbeitet.

Share buttons Header Image