30 Jul 18
Iwan Schauwecker

Wegen der grossen Trockenheit ist das Abbrennen von Feuerwerk am 1. August in der Schweiz vielerorts verboten. Doch Raketen und Böller sind nicht nur wegen der Brandgefahr problematisch. Die Produktion von Feuerwerk, hauptsächlich in China, ist für die ArbeiterInnen mit grossen Risiken behaftet. Das zeigt eine neue Untersuchung von Solidar Suisse.

China ist der mit Abstand wichtigste Produzent von Feuerwerk – und in der Schweiz stammen 9 von 10 Böllern aus China. Doch nur wenige Feuerwerker wissen Bescheid über die Produktionsbedingungen im Land der Mitte. Eine neue Untersuchung von Solidar Suisse bringt Erkenntnisse zu einer wenig beachteten Industrie.

Vorschriften und Automatisierung der Feuerwerkproduktion

In den letzten Jahren gab es in China deutlich mehr Vorschriften und staatliche Kontrollen, was zu einer Modernisierung der Fabriken führte. So hat beispielsweise die Firma Zhongzhou Fireworks 2016 die erste automatische Feuerwerkproduktionslinie der Welt eingeführt: Die Anzahl der Mitarbeitendenwurde von 300 auf 11 reduziert.

Immer noch viele Tote bei der Produktion von Feuerwerk

Doch trotz Vorschriften und Automatisierung kommt es auch heute noch zu zahlreichen tödlichen Unfällen: In den letzten drei Jahren starben in den Feuerwerkfabriken mindestens 92 Menschen und über 100 Personen wurden schwer verletzt. Neben den Unfällen ist auch die Arbeit mit den Chemikalien, die zur Produktion des Feuerwerks benötigt werden, häufig gesundheitsschädigend. Genaue Zahlen liegen hierzu jedoch nicht vor.

Tiefe Löhne trotz hoher Risiken

Der durchschnittliche Lohn in einer Feuerwerksfabrik liegt heute bei knapp 350 CHF pro Monat – was im chinesischen Vergleich inzwischen eher wenig ist. Die ArbeiterInnen sind also nicht nur mit hohen Arbeitsrisiken konfrontiert, sondern werden auch häufig zu Tiefstlöhnen ausgebeutet. Doch mangels Alternativen sind in den Provinzen Hunan und Jiangxi, den Zentren der Feuerwerkproduktion in China, weiterhin mehr als 500‘000 Menschen von ihren Auskommen aus der Produktion von Feuerwerk abhängig.

Share buttons Header Image