Philipp möchte die Weihnachtswünsche seines Sohnes gerne erfüllen. Aber ihm ist auch globale Fairness ein grosses Anliegen. Beides unter einen Hut zu bringen, ist gar nicht so einfach.