Erstmals engagiert sich das SAH 1947 in einer schweizerischen Abstimmungskampagne: zu Gunsten der Einführung der Alters- und Hinterlassenenversicherung AHV. Ab 1984 bekämpft das SAH die regelmässigen Verschärfungen des Asylrechts. Der Einsatz für eine solidarische Gesellschaft ist die Konstante der politischen Arbeit von Solidar Suisse.
Seit 2008 engagiert sich Solidar mit politischen Kampagnen in der Schweiz. «An$toss – keine Ausbeutung bei der Fussball-WM» (ab 2010) und das «Solidar-Gemeinderating – global denken, lokal handeln» (ab 2011) sind zwei aktuelle Kampagnen, mit denen wir uns kontinuierlich für faire Arbeitsbedingungen weltweit  stark machen.

Share buttons Header Image